Hier erfahrt ihr, was es Neues über unser Engagement, relevante Themen sowie das Erlebnis-Gutscheinbuch sittibuck gibt.

sittibuck gratuliert zur Auszeichnung als Mannschaft des Jahres in Leipzig

Anwurf, das Magazin des HC Leipzig, Heft 09, 3. Februar 2013
Wir gratulieren den Handballerinnen des HC Leipzig zur Auszeichnung als Mannschaft des Jahres in Leipzig. Die Heimspiele des HCL sind immer ein Erlebnis und so darf der Erlebnis-Gutschein für einen Besuch der Handballerinnen im sittibuck natürlich nicht fehlen. Zu zweit Spitzen-Handball in der Arena genießen ist nur eines der insgesamt 55 Freizeit-Erlebnisse, die das sittibuck 2013 bietet.

Einfach reinschauen und inspirieren lassen. Ebenso live und hautnah könnt ihr zu zweit die DHfK-Handballer, die Bundesliga-Judoka, die LE-Volleys, die Uni-Riesen, die Leipzig Lions oder auch Pferderennen im Scheibenholz erleben.

Genießt eure Freizeit in der handballfreien Zeit mit klettern, kiten, surfen, paddeln, bowlen, skaten, golfen, Quad fahren, tanzen und vielem mehr. Verschenkt dieses Jahr einfach mal keinen Plüschteddy oder Krawatten zum Valentinstag – verschenkt stattdessen spannende Erlebnisse zu zweit. Und damit die Zweisamkeit auch so richtig Spaß macht, gilt bei allen sittibuck-Angeboten das Motto „zwei zum Preis von einem“ oder „halber Preis“. Mit dem Gutschein-Code HCLFAN erhältst du bei Bestellung bis 14. Februar 2013 das sittibuck im Shop unter www.sittibuck.de 20 Prozent günstiger.

BILD.de zeigt die originellsten Leipzig-Geschenke im Internet

www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-geht-aus/leipzig-geschenke-im-internet, 18. Dezember 2012
Leipzig – Alle Geschenke sind längst gekauft und liebevoll eingepackt. Oder nicht? Allen, denen noch eine Idee fehlt: Schenken Sie doch in diesem Jahr ein Stück Heimat! Geschenke, die von Leipzigern erfunden, hergestellt, gestaltet, verkauft werden. Verrücktes, kreatives, ausgefallenes, spannendes aus und über Leipzig.

Für die allermeisten müssen Sie nichtmal das Haus verlassen. Online bestellen und liefern lassen. Eine Leipziger Firma bringt die Bestellung am 24. Dezember in Leipzig sogar persönlich vorbei. BILD.de verrät, wo es Online treffsichere Leipzig-Geschenke gibt.

Abenteuer-Gutscheine
Runter von der Couch, rein ins Abenteuer. Das „Sittibuck“ ist der Freizeit-Gestalter für das kommende Jahr, prall gefüllt mit 55 sportlichen Gutscheinen – z. B. für den Kletterturm Mockau, Scheibenholz, Geocoaching, den HCL, Kanu-Verleih oder den Hochseilgarten. Das Buch kostet 19,90 Euro und gibt es bei www.sittibuck.de. Bestellungen bis zum 22. werden pünktlich geliefert. Das „Sittibuck“ gibt es auch „Offline“, u. a. bei der Touristinformation, der Connewitzer Verlagsbuchhandlung, dem Laufladen, bei Hugendubel und Lehmanns Buchhandlung.

Weihnachtsgeschenk sichern, dem HCL helfen.

Anwurf, das aktuelle Programm-Magazin des HC Leipzig, Heft 05, 18. November 2012
Auch in diesem Jahr unterstützt sittibuck die Nachwuchs-Abteilung des HCL. Die aktuelle Aktion bringt nicht nur dem Handball-Nachwuchs, sondern auch allen helfenden Unterstützern einen Vorteil.

sittibuck, das Erlebnis-Gutschein-Buch für Freizeit, Sport, Fitness, Wellness zeigt, was es in Leipzig zu erleben gibt – noch Unbekanntes, Trendiges, Außergewöhnliches sowie Etabliertes und Spitzensport. Es bietet mit 55 Erlebnis-Gutscheinen die ideale Basis zum Erleben, mitmachen und entspannen.

Zahlreiche (neue) sittibuck-Partner laden zum Kennenlernen und Erleben von Freizeit-, Sport- und Erlebnismöglichkeiten in Leipzig ein. Ausschließlich nach dem Motto zwei zum Preis von einem oder zum halben Preis. Damit man sein sittibuck problemlos mitnehmen kann, ist das Buch im taschenfreundlichen Format von 12 x 12 cm gehalten. Es kostet 19,90 €. Die Einsparmöglichkeiten sind mit über 1.500,00 € riesig.

Ihr könnt das sittibuck in der Geschäftsstelle des HCL oder heute hier in unserem Fanshop kaufen und direkt mitnehmen. Und so dem HCL-Nachwuchs helfen. Denn 5,00 € des Verkaufserlöses gehen direkt an unsere Nachwuchs-Abteilung.

Anschauen, kaufen, Freude schenken. Nicht nur für Handballer und Fans ist das sittibuck ein ideales Geschenk für den Gabentisch. Detaillierte Infos zur Handhabung und den Gutschein-Angeboten gibt es unter www.sittibuck.de.

Dem Stadtbad helfen und Leipzig erleben

Stadtbad-Nachrichten, Magazin der Förderstiftung Leipziger Stadtbad, Ausgabe 01/2012
Macher des Erlebnis-Gutscheinbuches „sittibuck“ engagieren sich für das Stadtbad

sittibuck unterstützt die Förderstiftung Leipziger Stadtbad mit dem 50 prozentigen Teilerlös aus dem Verkauf einer limitierten Auflage

Die Macher des Erlebnis-Gutschein-Buches sittibuck unterstützen Stadtbad Leipzig

Mit einer neuen Idee unter dem Motto „50von50“ unterstützen die Macher des Erlebnis-Gutscheinbuches „sittibuck“ die Förderstiftung Leipziger Stadtbad. Die aktuelle Aktion bietet einen Rabatt von 50 Prozent auf den normalen Kaufpreis, wovon wiederum 50 Prozent der Förderstiftung zugutekommen. „sittibuck” ist ein Erlebnis-Gutscheinbuch für Sport, Fitness, Wellness und Freizeit und damit eine echte Alternative zu all den Iss-dich-satt-Gutscheinbüchern. Es dient als Erlebnisführer und Ideengeber für alle, die aktiv werden wollen, erlebnisorientiert sind und Inspiration für ihre Freizeit in Leipzig suchen“, sagt Initiator Volker Mehnert.

Publikation mit Preisvorteilen
Das innovative Buch enthält 50 Gutscheine nach dem Prinzip „2 für 1“ bzw. „1/2 Preis“ mit einem Preisvorteil von insgesamt über 900 Euro. Erhältlich ist die Publikation im taschenfreundlichen Format von 12 x 12 cm im gut sortierten Buchhandel, bei den zahlreichen Gutscheinpartnern, in der Ticket-Galerie am Markt, der Leipzig Tourist Information, in ausgesuchten Sportfachgeschäften (Sport-Fabrik, Leipziger Laufladen) sowie im Online-Shop. Fans des Leipziger Stadtbades, die den Gutscheincode „50auf50“ eingeben, erhalten das „sittibuck“ für 9,90 Euro statt 19,90 Euro und „spenden“ somit knapp fünf Euro zur Sanierung der einstigen Badeoase in der Eutritzscher Straße. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Juli 2012 – mehr Infos unter www.sittibuck.de.

Das Erlebnis-Gutscheinbuch
„sittibuck”, das erste Erlebnis-Gutscheinbuch speziell für Sport, Fitness, Wellness und Freizeit in Leipzig, erscheint seit November 2011 jährlich. Die Gutscheine im jeweils aktuellen Buch gelten immer bis Ende Februar des Folgejahres.

Hockey-Herz

Leipziger Volkszeitung (LVZ), 16. Mai 2012, Seite 29
Hockey-Herz
Es war noch ein Koffer in Leipzig, der nach Wien musste. Knifflige Sache und für Susann Thieme, „Seele der Hockey-EM und Mutter der Kompanie“, eine zusätzliche Herausforderung. Während des Turniers in der Arena suchte die OK-Büroleiterin einen möglichen Transporthelfer und fand ihn in einem netten Österreich-Fan. Diese witzige Randgeschichte rundete die herzlichen EM-Tage im Januar ab: Doppel-Gold für Deutschland und ein dickes Lob für die Organisatoren von ATV. Diese luden zur traditionellen Dankeschön-Party in die Orientalische Sauna des Stadtbades ein. Mehr als 100 (von 200) ehrenamtlichen Helfern waren zur Stelle und feierten eine tolle Party. Mittendrin schwitzte OK-Präsident Falk Jännicke. „Ihr habt Zeit und Energie, teilweise auch Urlaub in ein großes Hockey-Fest investiert. Dafür gab es emotionale Dankschreiben von den Teams, von Verbänden und der europäischen Förderation. Dies spornt uns an, für die im Herbst anstehende Vergabe der Hallenhockey-Weltmeisterschaften 2015 eine Bewrbung abzugeben.“ verkündete der 41-Jährige. Als Souvenir an unvergessliche EM-Tage erhielten die Helfer gedruckte Schnappschüsse aus der Arena sowie ein Gutscheinbuch für Sport- und Wellnessangebote. Besonders geehrt wurden Nadine Schwarte, Ulrike Sluga, Katrin Hänsel, Carsten Zillmann, Martin Sommerfeld, Hans-Dietrich Sasse und Ich-mach-alles-möglich-Frau Susann Thieme.

Erlebniswelten in deiner Stadt mit dem sittibuck

Leipzig Tourist Marketing „Näher dran Leipzig“, 6. März 2012
Erlebniswelten in deiner Stadt mit dem „sittibuck“

Für alle, die Inspiration für ihre Freizeit in Leipzig suchen, bietet das Gutscheinbuch sittibuck Erlebnismöglichkeiten für Sport, Fitness und Wellness in Leipzig. Dabei steht das gemeinsame Erleben im Vordergrund. 50 Gutscheine mit einem Preisvorteil von insgesamt über 900 Euro verbinden noch unbekannte, außergewöhnliche Angebote sowie etablierte Anbieter und Spitzensport. Die Gutscheine, die jeweils einmal gelten, werden zum Einlösen vor Ort herausgetrennt. Dafür gibt es eine unterstützende Perforation auf jeder Gutschein-Seite.

Die Leipziger Macher haben mit dem sittibuck eine echte Alternative zu all den Iss-dich-satt-Gutscheinbüchern geschaffen und eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten aufgetan. Auch für Leipzig-Besucher ist das sittibuck ein Beitrag zu erlebnisreichen Tagen in unserer Stadt. Weitere Infos findet ihr hier: www.sittibuck.de

Mit Teilen des Verkaufserlöses werden die Nachwuchsabteilungen des HC Leipzig, der L.E. Volleys, der Uni-Riesen, des 1. FC Lok sowie der SG LVB Handball unterstützt. Ebenfalls unterstützt wird die Förderstiftung Leipziger Stadtbad.

Das hochwertig-gestaltete Gutschein-Buch mit vielen attraktiven Fotos ist im taschenfreundlichen Format für 19,90 Euro u.a. in der Tourist-Information erhältlich. Viel Spaß auf Erlebnis-Tour durch Leipzig! Eure Mareen

Erlebniswelten mitten in der Stadt – mit sittibuck

Anwurf, das aktuelle Programm-Magazin des HC Leipzig, Heft 07, 4. Januar 2012
Erlebniswelten mitten in der Stadt – mit sittibuck
Sport, Fitness, Wellness, Relax –  Neu und plakativ zeigt das sittibuck seit Dezember, was es in Leipzig so alles zu erleben gibt. Dazu gehört Unbekanntes, Außergewöhnliches sowie Etabliertes und natürlich auch der Spitzensport. Insgesamt beinhaltet das sittibuck 50 spannende Angebote zum Dabeisein, Mitmachen und Entspannen.

Auch der HC Leipzig ist seit einigen Wochen neuer sittibuck-Partner und bietet dabei zwei Tickets für das Bundesligateam zum Preis von einem an – zum Kennenlernen der ganz besonderen Heimspiel-Atmoshpäre in der Arena Leipzig.

„Praktisches Taschenbuch.“ Nach dem Motto „zwei zum Preis von einem oder zum halben Preis“ können die zahlreichen attraktiven Angebote der verschiedenen sittibck-Partner wahrgenommen werden. Damit man sein sittibuck auch jederzeit problemlos mitnehmen kann, ist das Buch im praktischen, taschenfreundlichen Format von 12 x 12 cm gehalten. „sittibuck Leipzig 2012“ gibt es seit einigen Wochen im gut sortierten Leipziger Buchhandel, bei ausgewählten Sportfachhändlern, online und bei allen sittibuck-Partnern.

Im HCL-Onlineshop unter http://shop.hc-leipzig.de ist das sittibuck ebenso erhältlich wie in der Geschäftsstelle des HC Leipzig. Natürlich kann es auch bei den Heimspielen des Bundesligateams am Fanshop im Foyer der Arena Leipzig  gekauft und sofort mitgenommen werden.

„Fünf Euro für den HCL-Nachwuchs.“ Mit 19,90 Euro ist der sittibuck-Preis äüßerst moderat. Die Einsparmöglichkeiten für die Nutzer betragen schließlich insgesamt mehr als 900,00 Euro. Und dank des HCL tut sittibuck übrigens nicht nur dem eigenen Geldbeutel gut. Fünf Euro pro beim HCL verkauften sittibuck gehen direkt an die Nachwuchsabteilung des HC Leipzig.

Neues Leipziger Sport-Spar-Buch

Leipziger Internet Zeitung, 17. Dezember 2011
Sittibuck: Neues Leipziger Sport-„Sparbuch“ bis zu 900 Euro wert
In einer Rabattgesellschaft wie der unsrigen, wo es außer auf Tiernahrung für alles Rabatt zu geben scheint, nahezu jeder Schuppen über Facebook oder das Ortsblatt mit Gutscheinen um sich wirft, um auch in die Lohntüte der anderen zu greifen, darf ein Rabattbuch für die Sportlichen nicht fehlen. Sittibuck ist genau das. Das erste Gutscheinbuch speziell für Sport, Fitness, Wellness, Relax in Leipzig.
Zwar stört die Wortschöpfung „Relax“ im Titel, aber das ist auch das einzige offenbare Manko an dieser überfälligen Idee von Volker Mehnert und Andreas Schwarz. Die zwei Herren haben sich 39 Partner ausgeguckt, die für die Käufer ihres Buches insgesamt 50 Rabatte gewähren. Zwei Kriterien waren dabei für die Aufnahme offensichtlich entscheidend: sie mussten aus dem Sport, Fitness, Wellness oder „Relax“-Bereich unserer Stadt kommen und für Qualität stehen. Zwielichtige Läden findet man im knallorangen Sittibuck nicht.

Wer einfach nur anderen beim Schwitzen zusehen, ein paar Bälle oder Körper durch die Gegen fliegen sehen will, kann mit Rabatten für den Judoclub Leipzig, für die Footballer der Leipzig Lions oder für die Volleyballer der L.E. Volleys seiner Lust frönen. Es muss ja nicht immer eine dieser Hauptsportart sein – kann es mit dem Sittibuck aber. Wer einfach nur mal neugierig ist, aber für seine Neugierde nicht übermäßig viel ausgeben will, hat mit dem quadratischen Buch eine wichtige Entscheidungshilfe. So bekommt jeder Käufer beim HC Leipzig, dem 1. FC Lok (Frauen und Männer), bei der SG LVB (Handball), den oben bereits erwähnten Clubs und beim Pferderennen im Scheibenholz einmalig zwei Tickets zum Preis von einem. Oftmals ein dicker Rabatt, denn allein beim Besuch eines HCL-Spiels sparen Erwachsense so beispielsweise schon 14 Euro. Auch an die, die Sport treiben und dabei auch mal etwas Neues ausprobieren wollen, wird mit dem Sittibuck gedacht – egal ob Golf-Akademie, Tennis-Akademie, Crossgolf, Klettern, Bootsverleih, Tennis, Squash, Badminton, Quadfahren, Windsurfen, Bowling, Pole Fitness oder einfach nur (Outdoor-)Fitness-Training. Der Möglichkeiten zum Ausarbeiten gibt es viele.

Hat der Käufer des Sittibucks dann alle Sportarten ausprobiert, bleiben für ihn noch genügend Gutscheine, um sich von all dem Sport wieder zu erholen. Wellness, so wird uns heutzutage immer eingeredet, wird immer wichtiger. Im Sittibuck gibt es dafür ein gesondertes Abteil. Die Wiederherstellung könnte mit Yoga beginnen, mit einer Thai-Massage weitergehen und mit einer Wellness-Rückenmassage aufhören. Ein eingeschobener Saunagang ist auch noch drin. Einen weiteren Sportfreund sollte man meist dabei haben, denn Rabatt gibt es wie beim Zusehen oft – aber nicht nur – auf zwei Tickets („Zwei zum Preis von Einem“). Bei einzelnen Anbietern gibt es für Einzelpersonen 50 Prozent Rabatt.

Im Gegensatz zur Happy-Dinner-Card, dem kulinarischen Pendant zum Sittibuck, erhält man zum Buch keine Karte. Je nach Anbieter muss man jedoch das Buch als solches mit dabei haben, manchmal reicht es auch, den jeweiligen Gutschein herauszutrennen. Verklausulierte Rabatte gibt es nicht. Die Gutscheine gelten bei den Mitmach- und den Verwöhnangeboten jederzeit und sind nicht an gesonderte Tage gebunden. Nur wie lange die Gutscheine gelten ist unterschiedlich. Einzelne Angebote laufen schon am 15. September 2012 ab, anderer aber erst Ende Februar 2013.

Wer schon jetzt beim Gedanken an Gänsebraten und Klößen im Clinch mit dem schlechten Gewissen liegt, sollte sich das Sittibuck mit auf den Wunschzettel schreiben. Soviel Sport und soviel Sparsamkeit – wer alles nutzt, spart 900 Euro – in einem gab es noch nie. Zumindest nicht für 19,90 Euro.

Neue Seiten für Leipzig

Urbanite, Stadtmagazin für Leipzig, Dezember 2011, Seite 18
Neue Seiten für Leipzig
Sport, Fitness, Wellness, Relax – Erlebniswelten in deiner Stadt. Neu und plakativ zeigt das sittibuck ab Dezember, was es in Leipzig zu erleben gibt – noch Unbekanntes, Außergewöhnliches sowie Etabliertes und Spitzensport. 50 spannende Angebote zum Dabeisein, Mitmachen und Entspannen. Nach dem Motto zwei zum Preis von einem oder zum halben Preis können die Angebote der sittibuck-Partner wahrgenommen werden. Damit man sein sittibuck bei Bedarf problemlos mitnehmen kann, ist das Buch im taschenfreundlichen Format von 12 x 12 cm gehalten. Mit 19,90 Euro ist der Preis sehr moderat, die Einsparmöglichkieten für die Nutzer mit über 900 Euro jedoch riesig. Das sittibuck gibt es ab sofort im gut sortierten Leipziger Buchhandel, bei ausgewählten Sportfachhändlern, online und natürlich auch bei allen sittibuck-Partnern.

Sport für zwei zum halben Preis

Leipziger Volkszeitung (LVZ), 16. Dezember 2011, Seite 18
Sport für zwei zum halben Preis

Leipzig hat ein weiteres Gutscheinheft, mit dem Kunden verschiedene Angebote nach dem Motto „Zwei zum Preis von einem“ in Anspruch nehmen können. Mit dem neuen Sittibuck lässt sich ab Januar 2012 bei insgesamt 50 Leipziger Partnern aus den Bereichen Sport, Fitness und Wellness sparen. Im Gegensatz zu anderen Gutscheinheften, die sich vor allem auf gastronomische Angebote konzentrieren, dreht sich beim Sittibuck alles um das Thema Bewegung. Rudern, Golfen, Tennis spielen, Bowlen – all das kostet für zwei Sportler mit den Gutscheinen aus dem Sittibuck nur die Hälfte. Die zweite Eintrittskarte gibt es mit dem Heft kostenlos unter anderem beim Handball-Club Leipzig, dem 1.FC Lok Leipzig und den Uni-Riesen Leipzig (Basketball). Auch verschiedene Massageangebote lassen sich zu zweit günstig genießen. Das Sittibuck ist im Buchhandel für 19,90 Euro erhältlich.