Hier erfahrt ihr, was es Neues über unser Engagement, relevante Themen sowie das Erlebnis-Gutscheinbuch sittibuck gibt.

Erlebniswelten in deiner Stadt mit dem sittibuck

Leipzig Tourist Marketing „Näher dran Leipzig“, 6. März 2012
Erlebniswelten in deiner Stadt mit dem „sittibuck“

Für alle, die Inspiration für ihre Freizeit in Leipzig suchen, bietet das Gutscheinbuch sittibuck Erlebnismöglichkeiten für Sport, Fitness und Wellness in Leipzig. Dabei steht das gemeinsame Erleben im Vordergrund. 50 Gutscheine mit einem Preisvorteil von insgesamt über 900 Euro verbinden noch unbekannte, außergewöhnliche Angebote sowie etablierte Anbieter und Spitzensport. Die Gutscheine, die jeweils einmal gelten, werden zum Einlösen vor Ort herausgetrennt. Dafür gibt es eine unterstützende Perforation auf jeder Gutschein-Seite.

Die Leipziger Macher haben mit dem sittibuck eine echte Alternative zu all den Iss-dich-satt-Gutscheinbüchern geschaffen und eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten aufgetan. Auch für Leipzig-Besucher ist das sittibuck ein Beitrag zu erlebnisreichen Tagen in unserer Stadt. Weitere Infos findet ihr hier: www.sittibuck.de

Mit Teilen des Verkaufserlöses werden die Nachwuchsabteilungen des HC Leipzig, der L.E. Volleys, der Uni-Riesen, des 1. FC Lok sowie der SG LVB Handball unterstützt. Ebenfalls unterstützt wird die Förderstiftung Leipziger Stadtbad.

Das hochwertig-gestaltete Gutschein-Buch mit vielen attraktiven Fotos ist im taschenfreundlichen Format für 19,90 Euro u.a. in der Tourist-Information erhältlich. Viel Spaß auf Erlebnis-Tour durch Leipzig! Eure Mareen

Erlebniswelten mitten in der Stadt – mit sittibuck

Anwurf, das aktuelle Programm-Magazin des HC Leipzig, Heft 07, 4. Januar 2012
Erlebniswelten mitten in der Stadt – mit sittibuck
Sport, Fitness, Wellness, Relax –  Neu und plakativ zeigt das sittibuck seit Dezember, was es in Leipzig so alles zu erleben gibt. Dazu gehört Unbekanntes, Außergewöhnliches sowie Etabliertes und natürlich auch der Spitzensport. Insgesamt beinhaltet das sittibuck 50 spannende Angebote zum Dabeisein, Mitmachen und Entspannen.

Auch der HC Leipzig ist seit einigen Wochen neuer sittibuck-Partner und bietet dabei zwei Tickets für das Bundesligateam zum Preis von einem an – zum Kennenlernen der ganz besonderen Heimspiel-Atmoshpäre in der Arena Leipzig.

„Praktisches Taschenbuch.“ Nach dem Motto „zwei zum Preis von einem oder zum halben Preis“ können die zahlreichen attraktiven Angebote der verschiedenen sittibck-Partner wahrgenommen werden. Damit man sein sittibuck auch jederzeit problemlos mitnehmen kann, ist das Buch im praktischen, taschenfreundlichen Format von 12 x 12 cm gehalten. „sittibuck Leipzig 2012“ gibt es seit einigen Wochen im gut sortierten Leipziger Buchhandel, bei ausgewählten Sportfachhändlern, online und bei allen sittibuck-Partnern.

Im HCL-Onlineshop unter http://shop.hc-leipzig.de ist das sittibuck ebenso erhältlich wie in der Geschäftsstelle des HC Leipzig. Natürlich kann es auch bei den Heimspielen des Bundesligateams am Fanshop im Foyer der Arena Leipzig  gekauft und sofort mitgenommen werden.

„Fünf Euro für den HCL-Nachwuchs.“ Mit 19,90 Euro ist der sittibuck-Preis äüßerst moderat. Die Einsparmöglichkeiten für die Nutzer betragen schließlich insgesamt mehr als 900,00 Euro. Und dank des HCL tut sittibuck übrigens nicht nur dem eigenen Geldbeutel gut. Fünf Euro pro beim HCL verkauften sittibuck gehen direkt an die Nachwuchsabteilung des HC Leipzig.

Neues Leipziger Sport-Spar-Buch

Leipziger Internet Zeitung, 17. Dezember 2011
Sittibuck: Neues Leipziger Sport-„Sparbuch“ bis zu 900 Euro wert
In einer Rabattgesellschaft wie der unsrigen, wo es außer auf Tiernahrung für alles Rabatt zu geben scheint, nahezu jeder Schuppen über Facebook oder das Ortsblatt mit Gutscheinen um sich wirft, um auch in die Lohntüte der anderen zu greifen, darf ein Rabattbuch für die Sportlichen nicht fehlen. Sittibuck ist genau das. Das erste Gutscheinbuch speziell für Sport, Fitness, Wellness, Relax in Leipzig.
Zwar stört die Wortschöpfung „Relax“ im Titel, aber das ist auch das einzige offenbare Manko an dieser überfälligen Idee von Volker Mehnert und Andreas Schwarz. Die zwei Herren haben sich 39 Partner ausgeguckt, die für die Käufer ihres Buches insgesamt 50 Rabatte gewähren. Zwei Kriterien waren dabei für die Aufnahme offensichtlich entscheidend: sie mussten aus dem Sport, Fitness, Wellness oder „Relax“-Bereich unserer Stadt kommen und für Qualität stehen. Zwielichtige Läden findet man im knallorangen Sittibuck nicht.

Wer einfach nur anderen beim Schwitzen zusehen, ein paar Bälle oder Körper durch die Gegen fliegen sehen will, kann mit Rabatten für den Judoclub Leipzig, für die Footballer der Leipzig Lions oder für die Volleyballer der L.E. Volleys seiner Lust frönen. Es muss ja nicht immer eine dieser Hauptsportart sein – kann es mit dem Sittibuck aber. Wer einfach nur mal neugierig ist, aber für seine Neugierde nicht übermäßig viel ausgeben will, hat mit dem quadratischen Buch eine wichtige Entscheidungshilfe. So bekommt jeder Käufer beim HC Leipzig, dem 1. FC Lok (Frauen und Männer), bei der SG LVB (Handball), den oben bereits erwähnten Clubs und beim Pferderennen im Scheibenholz einmalig zwei Tickets zum Preis von einem. Oftmals ein dicker Rabatt, denn allein beim Besuch eines HCL-Spiels sparen Erwachsense so beispielsweise schon 14 Euro. Auch an die, die Sport treiben und dabei auch mal etwas Neues ausprobieren wollen, wird mit dem Sittibuck gedacht – egal ob Golf-Akademie, Tennis-Akademie, Crossgolf, Klettern, Bootsverleih, Tennis, Squash, Badminton, Quadfahren, Windsurfen, Bowling, Pole Fitness oder einfach nur (Outdoor-)Fitness-Training. Der Möglichkeiten zum Ausarbeiten gibt es viele.

Hat der Käufer des Sittibucks dann alle Sportarten ausprobiert, bleiben für ihn noch genügend Gutscheine, um sich von all dem Sport wieder zu erholen. Wellness, so wird uns heutzutage immer eingeredet, wird immer wichtiger. Im Sittibuck gibt es dafür ein gesondertes Abteil. Die Wiederherstellung könnte mit Yoga beginnen, mit einer Thai-Massage weitergehen und mit einer Wellness-Rückenmassage aufhören. Ein eingeschobener Saunagang ist auch noch drin. Einen weiteren Sportfreund sollte man meist dabei haben, denn Rabatt gibt es wie beim Zusehen oft – aber nicht nur – auf zwei Tickets („Zwei zum Preis von Einem“). Bei einzelnen Anbietern gibt es für Einzelpersonen 50 Prozent Rabatt.

Im Gegensatz zur Happy-Dinner-Card, dem kulinarischen Pendant zum Sittibuck, erhält man zum Buch keine Karte. Je nach Anbieter muss man jedoch das Buch als solches mit dabei haben, manchmal reicht es auch, den jeweiligen Gutschein herauszutrennen. Verklausulierte Rabatte gibt es nicht. Die Gutscheine gelten bei den Mitmach- und den Verwöhnangeboten jederzeit und sind nicht an gesonderte Tage gebunden. Nur wie lange die Gutscheine gelten ist unterschiedlich. Einzelne Angebote laufen schon am 15. September 2012 ab, anderer aber erst Ende Februar 2013.

Wer schon jetzt beim Gedanken an Gänsebraten und Klößen im Clinch mit dem schlechten Gewissen liegt, sollte sich das Sittibuck mit auf den Wunschzettel schreiben. Soviel Sport und soviel Sparsamkeit – wer alles nutzt, spart 900 Euro – in einem gab es noch nie. Zumindest nicht für 19,90 Euro.

Neue Seiten für Leipzig

Urbanite, Stadtmagazin für Leipzig, Dezember 2011, Seite 18
Neue Seiten für Leipzig
Sport, Fitness, Wellness, Relax – Erlebniswelten in deiner Stadt. Neu und plakativ zeigt das sittibuck ab Dezember, was es in Leipzig zu erleben gibt – noch Unbekanntes, Außergewöhnliches sowie Etabliertes und Spitzensport. 50 spannende Angebote zum Dabeisein, Mitmachen und Entspannen. Nach dem Motto zwei zum Preis von einem oder zum halben Preis können die Angebote der sittibuck-Partner wahrgenommen werden. Damit man sein sittibuck bei Bedarf problemlos mitnehmen kann, ist das Buch im taschenfreundlichen Format von 12 x 12 cm gehalten. Mit 19,90 Euro ist der Preis sehr moderat, die Einsparmöglichkieten für die Nutzer mit über 900 Euro jedoch riesig. Das sittibuck gibt es ab sofort im gut sortierten Leipziger Buchhandel, bei ausgewählten Sportfachhändlern, online und natürlich auch bei allen sittibuck-Partnern.

Sport für zwei zum halben Preis

Leipziger Volkszeitung (LVZ), 16. Dezember 2011, Seite 18
Sport für zwei zum halben Preis

Leipzig hat ein weiteres Gutscheinheft, mit dem Kunden verschiedene Angebote nach dem Motto „Zwei zum Preis von einem“ in Anspruch nehmen können. Mit dem neuen Sittibuck lässt sich ab Januar 2012 bei insgesamt 50 Leipziger Partnern aus den Bereichen Sport, Fitness und Wellness sparen. Im Gegensatz zu anderen Gutscheinheften, die sich vor allem auf gastronomische Angebote konzentrieren, dreht sich beim Sittibuck alles um das Thema Bewegung. Rudern, Golfen, Tennis spielen, Bowlen – all das kostet für zwei Sportler mit den Gutscheinen aus dem Sittibuck nur die Hälfte. Die zweite Eintrittskarte gibt es mit dem Heft kostenlos unter anderem beim Handball-Club Leipzig, dem 1.FC Lok Leipzig und den Uni-Riesen Leipzig (Basketball). Auch verschiedene Massageangebote lassen sich zu zweit günstig genießen. Das Sittibuck ist im Buchhandel für 19,90 Euro erhältlich.

Erlebnis-Gutschein-Buch sittibuck mit 50 Gutscheinen für Leipzig.

Das Erlebnis-Gutschein-Buch sittibuck Leipzig 2012 für Sport, Fitness, Wellness, Freizeit wurde anlässlich der Erstauflage mehrfach redaktionell vorgestellt. Die Leipziger Volkszeitung (LVZ), das Stadtmagazin Urbanite sowie die Leipziger Internet Zeitung (l-iz.de) haben über das sittibuck Leipzig 2012 berichtet. Auch im Programm-Magazin des HC Leipzig „Anwurf“ (als HCL-Partner) und im facebook-Account „Näher dran Leipzig“ von Leipzig Tourist Marketing wurde das sittibuck vorgestellt.

Leipziger Nachtlauf 2012 – sittibucks als Preise für die schnellsten Läuferinnen und Läufer

Beim Leipziger Nachtlauf am 01.06.2012 gibt es ebenfalls das Erlebnis-Gutschein-Buch sittibuck für die schnellsten Läuferinnen und Läufer aller Kategorien. Mit dem Engagement bei verschiedenen Laufveranstaltungen wird das sittibuck – Sport, Fitness, Wellness, Freizeit als Bestandteil der Sportszene in Leipzig gestärkt.

sittibuck unterstützt die Dankeschön-Aktion der Veranstalter der Hallen-Hockey-Europameisterschaften 2012 in Leipzig

sittibuck sponsert 150 Erlebnis-Gutschein-Bücher für die Helfer der Hallen-Hockey-Europameisterschaften 2012 in Leipzig

sittibucks für Helfer (Fotograf: Christian Nitsche)

Im Nachgang der Hallen-Hockey-Europameisterschaften 2012 in Leipzig fand für Sportfreunde, Partner, Hockey-Freunde und insbesondere die ehrenamtlichen Helfer eine Dankeschön-Party in passendem Rahmen und einer traditionsreichen Location in Leipzig statt.

So kam es am 11.05.2012 in der Orientalischen Sauna des Stadtbades Leipzig zu einem Dankeschön-Event, bei dem den fleißigen Helfern neben Speis und Trank sowie den noch ausstehenden Helfershirts auch je ein sittibuck Leipzig 2012 übergeben wurde. So konnte nicht nur in Erinnerungen geschwelgt und mit Worten gedankt werden, es gab auch Gesprächsstoff und interessante Ausblicke auf Freizeit-und Sport-Erlebnisse in Leipzig.

sittibuck sponsert Preise für die schnellsten Frauen beim Leipziger Frauenlauf 2012

Beim Leipziger Frauenlauf am 06.05.2012 gibt es für die schnellsten Läuferinnen der verschiedenen Kategorien neben den üblichen Medaillen, Urkunden und Präsenten auch je ein Erlebnis-Gutschein-Buch sittibuck. Damit haben die sportlichen Frauen einen Erlebnisführer fürs Jahr 2012 für weitere sportliche Freizeit-Erlebnisse. Auch die Teilnehmerinnen des Laufseminars wurden mit sittibucks bedacht.